sammlung dichter


 die sammlung     künstlerInnen     panoramen     grundstein     säulen     home 

Olivia Wimmer
The Protester, 2013
ein Projekt von Olivia Wimmer
Mit dem Aufkommen des Arabischen Frühlings waren die Zeiten politischer Lethargie vorbei. Junge Menschen, deren Kritik und Protest hauptsächlich in der Popkultur Ausdruck fand, gingen auf die Strasse und machten mit dieser Protestkultur die Demonstrantin und den Demonstranten wieder zum Schreiber der Geschichte. Nach den Gezi Protesten 2013 formten sich in den einzelnen Nachbarschaften Istanbuls als Weiterführung dieser Protestbewegung regelmäßig stattfindende Foren. Bewohnerinnen und Bewohner treffen sich auf wöchentlicher Basis, um über lokale soziale Probleme, Lösungsansätze, Nachbarschafts- Projekte und die Rückeroberung des öffentlichen Raumes zu diskutieren – der Widerstand ist aktiv. In einer dieser Nachbarschaften (Yeldegirmeni - Kadiköy) wurden jeweils 100 Männer und 100 Frauen portraitiert, die aktiv an den Geziprotesten 2013 teilnahmen. Die Zahl der Portraits erschloss sich aus dem türkischen Wort yüz, welches zugleich Gesicht als auch hundert bedeutet. In einem digitalen Verschmelzungsprozess wurden die Demonstrantin und der Demonstrant aus den einzelnen Durchschnittswerten generiert. Als gemeines Gesicht des Gezi Protests wurden die Portraits im öffentlichen Raum Istanbuls plakatiert.

The Protester, 2013
a project by Olivia Wimmer
For young people radical critiques and protests against the system were mostly confined to popculture fantasy. But with the Arab Spring massive and effective street protest became the defining trope of our times. And the protester became a maker of history again.
2013 shortly after the Gezi events took place in Istanbul local communities got united. The communities are an organic network of residents coming together in public fora and events discussing the local social problems, seeking solutions, implementing projects by community team work and local resources and reclaiming public space – the protest is still alive. Continuing the spirit of Gezi, 100 male and 100 female portraits were taken in the Yeldegirmeni Solidarity community (Kadiköy). The number of the portraits to be taken was decided on the Turkish word yüz meaning face and hundred at the same time. Through a digital merging process an average male/female protestor face was created. Giving the Gezi protest a common human face, these portraits were spread in the public space in Istanbul.

Säulen 1 und 2 /Pillars 1 and 2:
The Protester von/by Olivia Wimmer
Säule 3 /Pillar 3: Text/text
Produktion /production:
couscous & cookies, verein für elastische poesie
in kooperation mit /in cooperation with masc/39 dada

www.olivve.at.


sedef1


sedef2


sedef3




mit unterstützung von:
ottakringer kulturfreunde           nationalfonds der republik österreich           wien kultur           bezirk ottakring           Falter          cyberlab.at