sammlung dichter


   die sammlung     künstlerInnen     panoramen     grundstein     säulen     home 

Todd Rigos

­Afloat.
  Afloat, is an ongoing photographic series that tells the story of Greece's notoriously unsafe Moria refugee camp and the thousands of people who called it home.

The overcrowded refugee camp on the Greek island of Lesbos has been called many names: a living hell, a European failure, a miserable place. To its 25,000 residents who had no access to electricity and clean running water it was “The Jungle”. To them, Moria was more than an often life-threatening place notorious for its unsanitary conditions that poses even greater threat amid the COVID-19 pandemic.
It is where they began to recover. It was home. Sadly, in September 2020 Moria was burned down to ashes displacing thousands to a new refugee camp, still keeping them between borders. Documenting life in Moria, a former military base that turned into Europe’s biggest refugee camp, is hard to put into words. It often felt like there was nothing left but hope. But hope is enough to help them stay afloat.
­

Afloat.
Afloat, über Wasser, ist eine laufende Fotoreihe, die das notorisch unsichere Flüchtlingslager Moria in Griechenland und die Geschichten der tausenden Menschen dokumentiert, für die es zu Hause war.

Das überfüllte Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos wurde als vieles bezeichnet: als Hölle auf Erden, als europäisches Versagen, als Elendsort. Für seine 25.000 Bewohner*innen, die weder Strom noch Zugang zu sauberem Wasser hatten, war es „der Dschungel“. Für sie war Moria mehr als ein oft lebensgefährlicher Ort, berüchtigt für die unhygienischen Zustände, die mit der Covid-19-Pandemie ein noch größeres Risiko darstellten. Es war der Ort, wo sie begonnen hatten, sich zu erholen. Es war zu Hause. Leider wurde Moria im September 2020 niedergebrannt, und Tausende wurden in ein anderes Lager verschoben und weiter im Niemandsland festgehalten. Die Erfahrung, das Leben in Moria zu dokumentieren, einer ehemaligen, zu Europas größtem Flüchtlingslager umfunktionierten Militärbasis, ist schwer zu beschreiben. Oft schien es, als gäbe es nichts außer Hoffnung. Aber Hoffnung reicht aus, um sich über Wasser zu halten.

© Todd Rigos    Afloat.  -  Moria    www.toddrigos.com



masc1






masc3

 


masc2
 
 


mit unterstützung von:
ottakringer kulturfreunde           nationalfonds der republik österreich           wien kultur           bezirk ottakring           Falter          cyberlab.at